• Stefan Malik

Online-Kinderkatechese am 14. Sonntag im Jahreskreis



Petrus

Vermutlich haben nur wenige von euch wahrgenommen, dass diese Woche schon wieder ein großes kirchliches Hochfest begangen wurde. Während es für alle Mitglieder und Fans der deutschen sowie der schwedischen Fußballnationalmannschaft am letzten Dienstag überhaupt nichts zu feiern gab, hatten die Menschen in einigen Regionen der Schweiz, auf Malta und in der Diözese Rom am 29. Juni sogar einen freien gesetzlichen Feiertag: das jährliche St. Peter- und Pauls-Fest. Im Mittelpunkt dieses Festes stehen die beiden sogenannten „Apostelfürsten“ Petrus und Paulus, von denen wir euch bei der nächsten Online-Kika am kommenden Sonntag vor allem den Petrus etwas genauer vorstellen wollen. In der Regel wird Petrus mit einem Schlüssel in der Hand symbolisiert, was nicht nur darauf verweist, dass Jesus ihm, dem ursprünglichen Fischer Simon, eine besondere Verantwortung für die damals noch kleine Gemeinschaft der Christen zugesprochen hat: „Du bist Petrus (der Fels) und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen.“, sondern weil er später auch als Wächter der Himmelspforte bezeichnet wurde. Heute ist dieses Bild immer noch stark in unserer Sprache verankert, da wir Petrus gerne für das jeweilige Wetter verantwortlich machen und bei starkem Regen hin und wieder der Satz fällt, dass Petrus „die Himmelsschleusen geöffnet“ hätte. Herzliche Einladung also an euch zu einem gemeinsamen Wiedersehen am 4. Juli 2021 um 10:30 Uhr. Fehlt nur noch der passende digitale Schlüssel zum Online-Kika-Raum, den wir euch gerne mitliefern: https://us02web.zoom.us/j/86748820346 Wer einen echten Schlüssel zum Anfassen bevorzugt, kann sich gerne auch selbst einen solchen basteln oder gleich ein ganzes Schlüsselbund für unsere Runde bereitlegen. Mal sehen, was für unterschiedliche Schlüssel ihr bei euch zu Hause so entdeckt. Herzliche Grüße, Euer Kika-Team

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen